Swiss Skateboard Academy
/

Deine Schweizer Skateboard Schule

 

Swiss Skate Academy

Die Swiss Skateboard Academy wurde am 1. Oktober 2016 von Simon Stricker gegründet und ist die eine offizielle Skateboard Schule der Schweiz. Wir wollen in der Schweiz die Möglichkeit bieten, dass Skateboard fahren zusammen mit einem professionellen Coach lernen zu können und unsere Leidenschaft weiterzugeben. Bis anhin war es in der Schweiz nicht möglich, professionelle Skateboard Kurse zu nehmen, obwohl Skateboard fahren in den letzten Jahren Stark an Popularität gewonnen hat. Da Skateboard fahren seit dem Sommer 2016 olympisch geworden ist, haben wir als Ziel, den künftigen Nachwuchs zu fördern und best möglich zu unterstützen. 

Kursleitung: 

Simon Stricker hat eine über 15 jährige Erfahrung mit Skateboarden, fährt seit 2 Jahren im professionellen Team von Red Bull und ist für die Olympiade 2020 nominiert. Er selbst kann auf diverse Contest Erfolge zurück schauen, wie den 3. Platz am Worldcup in Estland, den 5. Platz an den Europameisterschaften in Basel als auch der doppelte Junioren Schweizermeister Titel im alten Block in Winterthur.

Im Jahr 2016 startete er zudem mit dem Designen von Skateparks. Diesbezüglich waren seine grössten Projekte der Street Skatepark in Winterthur in in Kooperation mit Vertical Technik AG als auch der Skate- und Jugendplatz in Bachenbülach. Diese zwei Projekte waren einerseits persönliche Erfolge für ihn, bieten aber auch einen riesigen Fortschritt in der Skateboard Szene in der Schweiz. An den Eröffnungen dieser Projekte hat er seine eigenen Workshops mit Jugendlichen und Erwachsenen geleitet.