Stricker Freestyle Sports GmbH


Deine Schweizer Freestyle Sport Schule
 

FAQ

1. SKATEBOARD KURSE

  • 1.1 Kursorte
  • 1.1.1 Wo bietet die Stricker Freestyle Sports GmbH Skateboard Kurs an?
  • Die Stricker Freestyle Sports GmbH, Skate Academy bietet Skateboard Kurse im SKILLS PARK Winterthur, GKB Skatepark Wetzikon, Zürich Skatepark Allmend, Zürich FSH und Skatepark St. Gallen Kreuzbleiche an.
  •  1.1.2 Kann ich auch an einem anderen Standort einen Skateboard Kurs buchen?
  •  Auf Anfrage und nach Vereinbarung können auch Kurse in anderen Skateparks in der Schweiz gebucht werden. Wir bitten Sie dazu, Ihre Anmeldung auszufüllen und im Textfeld ihre Wunsch Kurslocation an uns zu senden.

1.2 Ausrüstung

  • 1.2.1 Welche Ausrüstung muss ich zum Skateboard Kurs mitbringen?
  • - Skateboard, Helm und Schutzausrüstung
  • - Skateboard Schuhe oder Sportschuhe mit flacher Sohle
  • - Sportbekleidung, welche auch schmutzig werden darf.

1.3 Skateboard Levels

  • 1.3.1 Welche Voraussetzungen brauche ich für welchen Kurs?
  • Einsteiger Level 1
  • Anforderungen: Keine Grundkenntnisse nötig
  • Einsteiger Level 2
  • Anforderungen: Grundtechnik bekannt, Basic Tricks wie einfaches Fahren im Flat, Pushen in der Bowl und auf dem Pumptrack, Kickturns im Flat, erste Erfahrungen mit Tricks wie Ollie, Pop- Shovit und Kick- Turns
  • Fortgeschritten Level 1
  • Anforderungen: Grundtechnik vertraut, Basic Tricks in Street und Bowl, Ollie, Kick-Turns, Drop-in in kleine Quarter Pipes, Shovit, Pumptrack fahren
  • Fortgeschritten Level 2
  • Anforderungen: Basic Tricks in Street und Bowl, Tricks wie Ollie, 180, Kickflip, Pop-Shovit, Drop in in grössere quarterpipes, Rock to Fakie, Axelstall, Boardslide, 50:50

1.2.2 Ich besitze keine eigene Skateboard Ausrüstung. Wo kann ich diese kaufen?

  • Wir empfehlen dir, deine Skateboard Ausrüstung bei unserem Partner SKATE.CH online zu kaufen. Falls du für dazu Hilfe benötigst, hilft dir einer unserer Coaches gerne weiter.

1.2.3 Kann ich die Skateboard Ausrüstung auch mieten?

  • Für Kurse im SKILLS PARK Winterthur kannst du eine Skateboard Ausrüstung gegen Bezahlung mieten. Für Kurse in anderen Skateparks können wir dir Mietmaterial zur Verfügung stellen.

 2. TRAMPOLIN KURSE

2.1 Kursorte

 2.1.2 Wo finden die Trampolin Kurse statt?

  • Im SKILLS PARK in Winterthur. Lagerplatz 17, 8400 Winterthur

2.2 Ausrüstung

2.2.1 Was muss ich zum Trampolin Kurs mitbringen?

Anti Rutschsocken, (SKILLS PARK ANTI RUTSCHSOCKEN EMPFOHLEN) SPORTBEKLEIDUNG

2.2.2 Wo kann ich Rutschsocken kaufen?

  • Im SKILLS PARK Winterthur

3. BIKE KURSE

3.1 Welche Voraussetzungen brauche ich für welchen Bike Kurs?

  • - Einsteiger Level 1, Grundkenntnisse beim Velofahren, im stehen fahren können
  • - Einsteiger Level 2, erste Erfahrungen auf dem MTB, BMX oder Dirtbike, Vorderrad anlupfen, Grundkontrolle über das Bike, kleiner Bunny Hopp, kleine Sprünge, erste Erfahrungen mit Pumptrack, über ein Hindernis Pumpen
  • - Fortgeschritten Level 1, gute Fahrtechnik, Drop-in in Transitions, erste Quarterpipe Erfahrungen, Straight Sprung über den Bigair, erste Boxjump Erfahrung, Pumptrack fahren mit pumpen
  • - Fortgeschritten Level 2, sehr gute Fahrtechnik, Line (Abfolge an Tricks) im Skatepark, Bikepark und in der Bowl, verschiedene Sprünge auf dem Big Air

 3.2 Wo finden die Bike Kurse statt?

  • Im SKILLS PARK in Winterthur.

3.3 Ausrüstung

  • 3.3.1 Welche Ausrüstung muss ich zum Kurs mitbringen?
  • - MTB, BMX oder Dirtbike
  • - Bikeschuhe, Bike Handschuhe und Bikebekleidung empfohlen
  • - Bikehelm, Velohelm oder Skateboard Helm, obligatorisch
  • - Prodektoren für Knie, Ellenbogen und Rücken empfohlen
  • 3.3.2 Ich habe keine eigene Ausrüstung. Wo kann ich eine Ausrüstung mieten?
  • Falls du keine eigene Bike Ausrüstung hast, kannst du eine qualitativ Hochwertige Ausrüstung gegen Bezahlung im SKILLS PARK in Winterthur.

4. BEZAHLUNG UND ZUSÄTZLICHE KOSTEN WIE EINTRITTSPREISE IN SKATEPARKS

4.1 Kurskosten

  • 4.1.1 Kann ich die Kurse auch in Euro bezahlen?
  • Nein, das Kursgeld ist immer in Schweizer Franken zu bezahlen.
  • 4.1.2 Kann ich den Kurs auch nach dem Kurs bezahlen?
  • Nein, der Kurs muss immer vor dem Kursantritt von dem Kunden bezahlt werden.
  • 4.1.3 Ist es möglich per E-Banking zu bezahlen?
  • Ja, du kannst den Kurs auch per Direktüberweisung begleichen.
  • 4.1.4 Ich war verhindert und konnte nicht zum vereinbarten Kurs erscheinen. Kann ich das Geld, welches ich für den Kurs bezahlt habe rückerstatten?
  • Nein, für versäumte Termine ist keine Rückerstattung des Kursgeldes möglich.
  • 4.1.5 Muss ich selbst für die Eintrittspreise in die Freestyle Sportanlagen aufkommen?
  • Die Eintrittspreise in Freestyle Sport Anlagen wie z.B. der SKILLS PARK in Winterthur sind nicht im Kurspreis inbegriffen und müssen von den Kunden jeweils selbst bezahlt werden. Nur bei den Skateboard Camps sind die Tageseintritt in die Freestyle Sport Anlagen inkludiert.

5. EINVERSTÄNDISERKLÄRUNG

  • 5.1 Wo kann ich die Einverständniserklärung ausfüllen?
  • Die Einverständniserklärung kann online unter Anmeldung heruntergeladen werden. Diese kannst du uns entweder Online ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail retournieren. Ansonsten händigt einer unserer Trainer die Einverständniserklärung in Papierform vor Kursbeginn aus und du kannst diese vor Ort ausfüllen.
  • 5.2 Wer muss die Einverständniserklärung ausfüllen?
  • Alle Teilnehmer müssen die Einverständniserklärung vor Kursbeginn ausfüllen, unterzeichnen und dem Kursleiter vor Kursbeginn aushändigen. Für Personen, welche noch nicht Volljährig sind, muss die Einverständniserklärung zwingend von den Eltern oder einem gesetzlichen Vertreter ausgefüllt und unterschrieben werden.

 

 

 
Email